Leisnig: Radfahrer stirbt nach Kollision mit Pkw

Leisnig.

Bei einem Unfall in Leisnig ist ein 85 Jahre alter Fahrradfahrer am Montagvormittag tödlich verletzt worden. 

Wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilte, waren der Radfahrer und ein 76-jähriger mit seinem Renault auf der S 44 aus Richtung Leisnig in Richtung Brösen unterwegs. Etwa 150 Meter nach dem Abzweig Gorschmitz kollidierten beide aus bisher ungeklärter Ursache miteinander. Der Radfahrer stürzte und erlitt dabei schwere Verletzungen, an denen er noch am Unfallort verstarb.

Der Pkw-Fahrer wurden nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei leicht verletzt. Die S 244 war auch am Montagnachmittag noch voll gesperrt. (dha)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.