Lkw-Fahrer im Schlaf bestohlen

Nossen.

Während der 42-jährige Fahrer in der Zugmaschine im Nossener Ortsteil Neubodenbach schlief, haben unbekannte Täter die Plane des Sattelaufliegers aufgeschlitzt und ihn bestohlen. Anschließend entfernten sie die Plombe und öffneten die Ladebordwand. Die Täter stahlen bisher noch unbekannte Waren, die in Kisten verpackt waren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Diebstahl ereignete sich zwischen Freitag, 21 und Samstag, 7 Uhr. Der Stehlschaden beträgt den Angaben zufolge rund 5000 Euro, der Sachschaden rund 1500 Euro. (grit)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.