Männerteam erhält Wanderpokal

Böhrigen/Berbersdorf.

Den Wettkampf der Striegistaler Feuerwehren in der Disziplin Löschangriff haben bei den Männern das Team aus Berbersdorf/Schmalbach sowie bei der Jugend die Mannschaft aus Pappendorf gewonnen. Veranstaltet wurde der Wettkampf am Freitag im Rahmen des Fest anlässlich des 140-jährigen Bestehens der Ortswehr Böhrigen. Die Männer aus Berbersdorf dürfen den Wanderpokal der Gemeinde behalten, da sie nach 2015 und 2017 zum dritten Mal den Striegistalcup gewonnen haben. Laut Christian Fiedler, Ortswehrleiter von Böhrigen, waren acht Jugend- und zehn Männermannschaften angetreten. Zur Festveranstaltung der Böhrigener Wehr am Samstag kamen etwa 120 geladene Gäste. Im öffentlichen Teil des Feuerwehrfests fand vor allem die Technikschau von Feuerwehren und Hilfsorganisationen viel Anklang bei hunderten Besuchern. Am späten Abend wurde ein Höhenfeuerwerk veranstaltet. (jl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...