Mehrere Straßen gesperrt

Mittweida.

Mit Einschränkungen müssen Autofahrer und Fußgänger derzeit im Mittweidaer Stadtgebiet rechnen. Wie die Stadtverwaltung informierte, ist seit Montag bis voraussichtlich zum 19. Juli die Dr.-Wilhelm-Külz-Straße auf Höhe der Hausnummer 15 teilweise für den Verkehr gesperrt, der Gehweg für Fußgänger ist vollständig gesperrt. Grund sei die Auswechslung des Trinkwasserhausanschlusses. Voraussichtlich bis Freitag bleibt auch eine Teilsperrung der Straße am Technikumplatz 15 bestehen; eine halbseitige Straßensperrung in der Badergasse bis voraussichtlich 26. Juli. Eine Fahrbahneinengung sowie Vollsperrung für Fußgänger und Radfahrer im Bereich des Parkplatzes am Krankenhaus in der Hainichener Straße soll bis 2. August andauern. (lkb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...