Mit Hobby auf großer Bühne

Amy Cara Zschaage wechselt am heutigen Freitagabend vom Klassenraum auf die Bühne des Foyers der Oberschule Lichtenau. Dann gastiert der dänische Bluesmusiker Mike Andersen ab 20 Uhr erstmals in dem Ort. Im Vorprogramm spielt die 15-Jährige und sieht darin eine besondere Chance. "Das wird eine prima Sache, ich freue mich sehr darauf", sagt die Hobbymusikerin. Im Frühjahr 2019 gewann sie einen Bandvergleich, den der Mittelsächsische Jugend- und Kulturverein ausgerichtet hatte. Dabei hat sich die Musikerin alles selbst beigebracht. Sie absolvierte nur ein paar elementare Gitarrenstunden. Ihre Devise heißt "Learning by doing".

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...