Mittelsachsens zweites Impfzentrum ist ab Sonntag auf Rädern unterwegs

In Mittelsachsen wird künftig auch in einem Bus geimpft. Das DRK hat ein Fahrzeug gekauft und es bereits umrüsten lassen. Erster Einsatzort der mobilen Einrichtung ist Großhartmannsdorf. Dort sind bereits 185 Senioren eingeladen worden.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.