Mittweida ehrt Sportlerinnen und Trainer

Für herausragende Leistungen bei Wettkämpfen und Engagement in den Vereinen hat die Stadt Mittweida am Freitagabend insgesamt neun Sportlerinnen und Sportler sowie Trainer geehrt, sechs davon waren in den Ratssaal gekommen. So gratuliertenOberbürgermeister Ralf Schreiber (r.) sowie Benjamin Kahlert, Geschäftsführer des Kreissportbundes, CDU-Stadtrat Siegfried Schnee sowie Beigeordneter Holger Müller unter anderen Leichtathletik-Trainer Michael Sperling, Kanurennsport-Trainer Florian Fleischer, Lilo Barich (Judo), Jara Graf (Kugelstoßen/LV), Achim Heink (Vorstand SV Germania) und Kanusportlerin Anna Mai von der SG Lauenhain (vorn v.l.). (jl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...