Musikschule erhält Geld für Instrument

Mittweida.

Am heutigen Samstag wird der Förderverein der Musikschule Mittweida im Rahmen des Adventskonzerts eine Spende übergeben. Das hat Vereinschef Thomas Henkel angekündigt. Der Verein spende 7500 Euro, die zur Anschaffung eines E-Pianos für die Musikschule verwenden werden sollen. Das Adventskonzert der Mittweidaer Musikschule steht in diesem Jahr unter dem Motto "Weihnachten in Osteuropa" und beginnt 16 Uhr im Gymnasium Mittweida, Am Schwanenteich 16. Eröffnet wird das Konzert vom Streichorchester unter Leitung der Geigenlehrerinnen Katharina Pschorr und Cornelia Kuhnert. Danach spielen die Musikschüler weitere Instrumente, wie zum Beispiel Klavier, Akkordeon, Gitarre und Saxophon solistisch oder im Ensemble. (jl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...