Nach Monaten wieder freie Fahrt

Sachsenburg.

Nach der Verzögerung beim Bau der unterirdischen Bachverrohrung im Frankenberger Ortsteil Sachsenburg soll die Verkehrsfreigabe der Ortsdurchfahrt (S 202) nun am Donnerstag, 19. Dezember erfolgen. Das teilte Frankenbergs Bürgermeister Thomas Firmenich (CDU) bei der Stadtratstagung am Mittwoch mit. In dem Ortsteil wird seit Monaten die unterirdische Bachverrohrung erneuert. Dafür mussten allein 13 Tonnen schwere Beton-Fertigteile eingebaut werden. Parallel zu den bereits verlegten Teilen wurden die Straßenbauarbeiten vorangetrieben. Der ursprüngliche Plan, innerhalb des Straßenbaus in den Jahren 2016 und 2017 neue Rohre unter den etwa 200 Metern Gehweg zu verlegen, erwies sich als nicht umsetzbar. (dahl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...