Narretei auf dem Blyberge

Gaukler Narrateau (Ron Endrich, l.)hat sich zum historischen Jahrmarkt in der mittelalterlichen Bergstadt Bleiberg in Sachsenburg gerne in die Karten schauen lassen. Er feierte sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Nicht nur wegen ihm hatte es Hunderte Besucher am Wochenende in das Mittelalterdorf gelockt. Alle Kinder, die noch nicht so groß wie das Schwert der Wache waren, kamen kostenlos auf das Gelände. Zum 16. Mal gab es das Fest im vereinsgeführten Freiluftmuseum. Mit dabei waren die Musiker von Donner & Doria und das Duo Obscurum. Neben Händlern und Handwerkern gab es Kämpfer in Aktion zu bewundern. Zu sehen sind im Freiluftmuseum ganzjährig Gebäude-Nachbauten der einstigen Bergstadt Blyberge im 12.,13. und 14. Jahrhundert. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...