Neue Ausstellung im Gellert-Museum

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hainichen.

Im Stadtpark Hainichen ist am Sonntagmorgen die neue Sonderausstellung an der frischen Luft eröffnet worden. Die gemeinsame Schau von Sylvia Graupner (Dresden) und ihrer Tochter Helene Graupner (Leipzig) trägt ohnehin den Titel "Unter freiem Himmel". Matthias Zwarg hielt auf der gerade erst sanierten Freilichtbühne die Einführungsrede. Dort gab es im Anschluss auch das erste Konzert, gestaltet von der Gruppe JaSaMa. Das sind Jan Heinke (Stimme, Stahlcello), Sara Alagha (Gesang) und Mathis Stendike (Percussion). Die Veranstaltung war mit erlaubten 100 Besuchern komplett ausgebucht. Die Bilder und Illustrationen der beiden aus Annaberg stammenden Künstlerinnen sind im Museum noch bis 31. Oktober zu sehen. (fa)

Termine und Anmeldungen für das Gellert-Museum unter Telefon 037207 2498

www.gellert-museum.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.