Neue Ausstellung in Musikschule

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Flöha.

Das Musikalische Vorspiel der Musikschule Flöha, bei der die Schülerinnen und Schüler ihr Können unter Beweis stellen, ist Tradition. Zu dieser Veranstaltung eröffnet am kommenden Donnerstag in den Fluren und dem Musiziersaal die Ausstellung "Gesehen Erlebt Gestaltet" von Rosemarie Gabler. Die Chemnitzerin beschreibt damit wie in einer Handlungsanleitung einen Aspekt ihres künstlerischen Schaffens: Erlebte Momente, prägende Eindrücke setzt sie in Malereien und Druckgrafiken um. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung von der Freiberger Musikschulband Free Mountain in kleinerer Besetzung, welche Pop- und Rocksongs der letzten Jahrzehnte wie auch Neueres spielt und auch von Schülerinnen und Schülern der Musikschule Flöha mit Klavierwerken der Klassik und des Impressionismus. (ug)

Die Ausstellung ist nach telefonischer Anmeldung zu besichtigen: Ruf 03726 4832.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.