Ofenbauer will sich aus der Krise feuern

Die Böhrigener Firma Mioba ist offenbar auch durch Managementfehler eines Subunternehmers in Schieflage geraten. Die Gläubiger haben nun die Zukunft in der Hand. Der Chef wartet mit Aufträgen in Millionen-Höhe auf.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...