Parkdeck in Parkstraße gesperrt

Frankenberg.

Das Parkdeck in der Parkstraße in Frankenberg ist seit dem gestrigen Donnerstag gesperrt, teilte die Stadtverwaltung mit. Dort seien Schäden am Stahlbetonüberbau festgestellt worden. Durch Untersuchungen wurden bei fünf von sechs Proben eine über den Grenzwerten liegende Belastung mit Chloriden festgestellt, heißt es weiter. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass die im Stahlbeton vorhandene Bewehrung vermutlich durch Tausalz, das durch Autos automatisch jahrelang auf das Parkdeck gebracht wurde, angegriffen wurde. Um Folgeschäden zu vermeiden, habe die Stadt eine sofortige Sperrung veranlasst. Demnächst sollen Gespräche mit dem Grundstückseigentümer, der Sparkasse Mittelsachsen, geführt werden, um die weitere Vorgehensweise festzulegen. (ug)

Bewertung des Artikels: Ø 3 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...