Personalie - SPD wählt Kreisvorstand

Der Döbelner Landtagsabgeordnete Henning Homann ist auf dem Kreisparteitag der SPD Mittelsachsen am vergangenen Samstag in seinem Amt als Kreisvorsitzender bestätigt worden, genauso wie Kay Dramert aus Hainichen (Foto) als Stellvertreter, der diese Funktion seit dem Jahr 2010 innehat. Die 48 anwesenden Delegierten wählten als neue Stellvertreterin Christel Embacher aus Freiberg, die die ehemalige Bundestagsabgeordnete Simone Raatz ersetzt, welche nicht erneut für den SPD-Kreisvorstand kandidiert hatte. Kay Dramert, ehemals Büroleiter der Bundestagsabgeordneten, ist seit April dieses Jahres als Referent beim SPD-Landesverband Sachsen tätig und seit dem Jahr 2016 zweiter stellvertretender Bürgermeister in der Stadt Hainichen. Zum Vorstand gehört aus der Region Mittweida auch Annemarie Jach aus Frankenberg. (jl)

0Kommentare Kommentar schreiben