Polizei löst Geburtstagsparty auf

Oederan.

Nach einem Hinweis hat die Polizei am Dienstagabend in einer Wohnung an der Hainichener Straße in Oederan eine Geburtstagsparty mit elf Personen aufgelöst. Gegen die Männer und Frauen im Alter zwischen 21 und 45 Jahren wurden Anzeigen wegen des Verstoßes gegen die Corona-Schutz-Verordnung gefertigt, heißt es im Polizeibericht. Laut aktuellem Bußgeldkatalog drohen jedem 150 Euro Bußgeld. (ug )

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.