Radfahrer stürzt 30 Meter in die Tiefe

Ein Hubschrauber bringt den Schwerverletzten ins Krankenhaus

Mittweida.

Ein 32-jähriger Mountainbikefahrer ist am Dienstag gegen 18.20 Uhr nahe dem Raubschloss Ringethal auf einem Wanderweg abgerutscht und 30 Meter in die Tiefe gestürzt. Das bestätigte die Polizei gestern auf Nachfrage. Eine Camperin hat den Unfall persönlich miterlebt: "Wir haben einen lauten Krach gehört und dachten erst, ein Baum wäre heruntergefallen." Gemeinsam mit Freunden hatte sie gerade auf der anderen Seite der Zschopau in Ufernähe auf dem Campingplatz am Talgut gesessen. Doch der Mitfahrer des Abgestürzten rief um Hilfe. Drei Camper stiegen ins Boot und fanden das Unfallopfer an einem Stein etwa einen Meter über der Uferböschung. "Sein Bein hat geblutet, aber er war bei Bewusstsein", sagt einer der Ersthelfer.

Die Camperin alarmierte sofort den Notarzt. Die Feuerwehren der umliegenden Ortschaften wurden um 18.22 Uhr alarmiert, so Sebastian Jesiak, stellvertretender Stadtwehrleiter in Mittweida. Von Ringethal aus war der Fundort nur schwer zu erreichen, daher habe ein Camper Notarzt und Rettungssanitäter mit dem Boot über die Zschopau gefahren. Dort wurde der 32-Jährige stabilisiert und über den Fluss transportiert. Der Arzt versorgte ihn im Rettungswagen bis ein Hubschrauber den Schwerverletzten ins Chemnitzer Krankenhaus flog. Es waren 32 Feuerwehrmänner im Einsatz.

Warum es zu dem Absturz kam, ist unklar. Wie der Mitfahrer den Campern erklärte, sei das Unfallopfer in einer Kurve abgerutscht. "Es klingt blöd, aber er hat Glück gehabt, dass er nicht ein paar Meter weiter rechts abgestürzt ist, dann wäre er ins Wasser gefallen und womöglich ertrunken", sagt ein Ersthelfer und betont: "Wir wünschen ihm alles Gute."

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...