Saison der Jugendweihe startet am Wochenende

Symbolischer Schritt ins Erwachsenenleben für 700 junge Mittelsachsen

Mittweida.

Die Jugendweihe bleibt beliebt: Fast 700 Jugendliche gehen in diesem Jahr in Mittelsachsen den symbolischen Schritt ins Erwachsenenleben, teilt der Jugendweiheverband mit. Damit ist die Tradition auch fast 30 Jahre nach dem Ende der DDR höchst lebendig. Vor einem Jahr waren es um die 600 Jugendweihlinge im Kreis, im Jahr davor sogar 850.

Zur Einstimmung gab es in diesem Jahr 20 verschiedene Veranstaltungen aus den Themen Geschichte kennen, Demokratie erleben, Vorbereitung auf das Leben, Freizeit sinnvoll gestalten und Reisen bildet. Im Verband laufen nun die letzten Feiervorbereitungen. Spätentschlossene Familien mögen sich umgehend im Regionalbüro melden. Die ersten Feiern laufen am Samstag in der Nikolaikirche Freiberg. Am 11. Mai steht dann Frankenberg auf dem Plan, am 18. und 25. Mai dann Mittweida. ( fhob)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...