Schaden in Höhe von 20.000 Euro

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Leisnig.

Zwei verletzte Personen und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagnachmittag in Leisnig. Wie die Polizei mitteilte, war der 89-jährige Fahrer eines Pkw Mitsubishi auf der der Umgehungsstraße/S 44 von Fischendorf in Richtung Leisnig unterwegs. Als er nach links in die Chemnitzer Straße abbiegen wollte, kollidierte er mit einem entgegenkommenden VW (Fahrer: 29 Jahre). Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 20.000 Euro. (hd)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de