Schandfleck - Stadt lehnt Kauf von altem Haus ab

Hainichen.

Das Haus Ottendorfer Straße 2 in Hainichen, die ehemalige Wertstoffannahme, wird vorerst nicht abgerissen. Der Technische Ausschuss des Stadtrates hatte einen Ankauf des Gebäudes mehrheitlich abgelehnt. Die Initiative zum Erwerb und nun auch möglichen Abriss hatte Bürgermeister Dieter Greysinger (SPD) gestartet. "Dieses Areal gehört zu den letzten verbliebenen innerstädtischen Schandflecken", so Greysinger. Nach langer Überzeugungsarbeit habe man auch die Zustimmung der Denkmalschutzbehörde bekommen, aber keine Aussicht auf Fördermittel. Der Ausschuss lehnte den Erwerb nun ab, weil einige Mitbesitzer bislang immer noch nicht ermittelt werden konnten und die Kosten für einen sogenannten Abwesenheitsvertreter nicht getragen werden sollen. Die Stadt wolle aber bei einem privaten Interessenten für das Grundstück als Vermittler agieren. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...