So ein Zirkus an der Talsperre

Kriebstein. Auf der Seebühne der Talsperre Kriebstein wird derzeit fleißig für die Premiere der diesjährigen Sommersaison geprobt. Das Zirkusmärchen "Der kleine August" ist am Samstag, 16 Uhr erstmals zu erleben. Am Montagabend gab es die erste "Komplettprobe", erstmals mit Original-Kostümen, Masken und im richtigen Bühnenbild. Allerdings war noch nicht alles komplett fertiggestellt, Regisseurin und Ausstatter schauten zudem genau, was vielleicht nicht funktioniert und also bis zur Premiere noch geändert werden muss.

Eine Besonderheit der Inszenierung sind die Stelzenläuferinnen, die im Wunschtraum des Clowns (Ralph Sählbrandt) als Lippizaner-Pferde zu erleben sind. Das Zirkusmärchen von Pavel Kohout soll auch die Erwachsenen begeistern. Die Kinder werden zum Mitmachen aufgefordert. Karten gibt es in den "Freie Presse"-Shops. (fa/jl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...