Stadt fördert Sportverein Barkas

Frankenberg.

Ihr gemeinsames Engagement für die Nachwuchsarbeit haben die Stadt Frankenberg. und der SV Barkas Frankenberg 1984 in einer Erklärung unterstrichen. Darin verwiesen Bürgermeister Thomas Firmenich (CDU) und der Vereinsvorsitzende Peter Meisel auf die bereits im November 2020 unterzeichnete Kooperationsvereinbarung. Der Sportverein hat 400 Mitglieder, davon 200 Kinder. Die Stadt fördert den Verein mit jährlich 2500 Euro für den Nachwuchssport im Bereich Fußball. (dahl)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.