Stallbau wird weiter vorbereitet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Königshain.

Der Bau eines neuen Schweinestalls am Hauptgut in Königshain wird weiter vorbereitet. Wie die Genießergenossenschaft Sachsen mitteilte, sind geforderte archäologische Untersuchungen abgeschlossen. Dies sei zügig erfolgt und ziehe keine weiteren Schritte nach sich, bestätigte Vorsitzender Jan Gumpert. Wie die Genossenschaft mitteilt, werden in den nächsten Monaten die Erdarbeiten durchgeführt. Nachdem die Infrastruktur hergestellt ist, beginnt der Bau der Anlage für über 1700 Schweine. Für das Millionenprojekt ist zudem Förderung beantragt, heißt es. (fmu)

Zu einem Online-Dialog, dem Genießer-Talk, wird für den 25. Januar, 17 Uhr, eingeladen. Anmelden kann man sich über: www.geniessergenossenschaft.de

Das könnte Sie auch interessieren