Stelldichein der Politprominenz

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Frankenberg/Mittweida.

Die Politprominenz macht am Mittwoch einen Abstecher in die Region. Regierungschef Michael Kretschmer (Foto) wird am Nachmittag zunächst bei der Eröffnung der Zeit-Werk-Stadt, einem Museum für Industriekultur, in Frankenberg erwartet. Danach wird der CDU-Spitzenpolitiker nach Mittweida fahren. In der Stadt wird die Werkbank 32 offiziell eröffnet. In der Immobilie an der Bahnhofsstraße 32 entsteht ein Gründerzentrum für Startups und Unternehmen des Mittelstandes. Neben Ministerpräsident Kretschmer wird Regionalminister Thomas Schmidt (CDU) mit vor Ort sein. Außerdem hat sich deren Parteifreund Marco Wanderwitz angekündigt. Der 45-jährige Politiker aus Hohenstein-Ernstthal ist parlamentarischer Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium und Ostbeauftragter der Bundesregierung. (acr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.