Straße zweieinhalb Stunden gesperrt

Erlau.

Zwei Personen sind bei einem Unfall im Erlauer Ortsteil Schweikershain verletzt worden. Laut Polizei befuhr am Dienstagnachmittag die 56-jährige Fahrerin eines BMW die S 200 aus Richtung Geringswalde in Richtung Mittweida. Offenbar wegen plötzlicher gesundheitlicher Probleme geriet die Frau mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Ford zusammen. Die BMW-Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt, der 32 Jahre alte Ford-Fahrer erlitt nach dem derzeitigen Kenntnisstand leichte Verletzungen. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt etwa 35.000 Euro. Die S 200 war für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt. (ug)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.