Straßen werden auf Vordermann gebracht

Lunzenau.

Noch bis Mitte August sollen auf Lunzenauer Flur mehrere Straßen auf Vordermann gebracht werden. Nach Angaben der Stadt wird auf die Oberhohenkirchener Straße, die Friedensstraße und die Straße am Kindergarten eine neue dünne Schicht aufgetragen. Zeitweise Sperrungen sind die Folge. (acr)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.