Streit mit Unbekanntem endet im Krankenhaus

Döbeln.

Ein 19-Jähriger ist am Mittwochabend gegen 20 Uhr auf dem Wettinplatz in Döbeln mit einem Unbekannten in Streit geraten und schließlich von diesem verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, zückte der Unbekannte nach anfänglich verbalem Schlagabtausch einen spitzen Gegenstand, mit dem er den 19-Jährigen verletzte. Der junge Mann musste zur Behandlung ins Krankenhaus. Hinweise zum Geschehen und dem Unbekanntem nimmt die Polizei unter der 03431 6590 entgegen.(fp)

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...