Striegistal: Vollsperrung nach Unfall auf A 4

Ein Renault ist am Mittwochabend in die Leitplanke geraten.

Striegistal.

Am Mittwochabend kam es auf der Bundesautobahn 4 zwischen Hainichen und Berbersdorf zu einem Unfall mit einem beteiligten Fahrzeug. Das Auto war auf nasser Fahrbahn in die Leitplanke geraten. Der Renault wurde bei dem Unfall stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden. Die Autobahn war kurzzeitig voll gesperrt, um das Fahrzeug zur Unfallaufnahme auf die Standspur zu bewegen. Dadurch kam es kurzzeitig zu Behinderungen in Fahrtrichtung Dresden. (efh)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.