Termin für 2020 steht fest

Hainichen.

Nach dem dreitägigen Park- und Schützenfest im Juli in Hainichen hat Bürgermeister Dieter Greysinger (SPD) ein positives Fazit gezogen. Das Stadtoberhaupt sprach von einer durchweg friedlichen Veranstaltung ohne besondere Vorkommnisse. "Weitestgehend eingehalten wurde das erstmals eingeführte Verbot des Mitbringens alkoholischer Getränke auf das Festgelände", erklärte Greysinger. "Die Securitykontrollen brachten nur sehr selten mitgebrachten Alkohol zutage. Wenn dann aber ausschließlich Bier und Biermischgetränke." Der Termin für das Parkfest im nächsten Jahr 2020 wurde auch schon festgelegt. Vom 17. bis 19. Juli 2020 soll in gewohnter Form bei freien Eintritt gefeiert werden. Durch den späten Ferienbeginn in Sachsen, fällt das Parkfest dann mit dem letzten Schultag zusammen. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...