Tourismus - Neue Bänke für Wanderer

Pappendorf.

Der Ortschaftsrat Pappendorf hat am Striegistalwanderweg zwei Bänke erneuern lassen. Sie stehen laut Ortvorsteher Jürgen Liedke zwischen Drope und Vegro am ehemaligen Wehr und am Ende vom Erlenbruch. "Dort befanden sich schon früher Bänke", informierte Liedke. Die am Wehr sei nicht mehr benutzbar gewesen und die andere habe das Hochwasser 2013 zerstört. "Wir haben damit den Wunsch der Pappendorfer und Kaltofener erfüllt", so Liedke. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...