Traditionelles Kinderfest lockt Hunderte Gäste zum Reiterhof nach Frankenberg

Wie jedes Jahr, so wurde auch diesmal am 1. Mai in Frankenberg traditionell ein großes Kinderfest gefeiert. Der Reiterhof Recht hatte bei freiem Eintritt eingeladen, und Hunderte Besucher kamen. Besonders beliebt war der Ritt auf dem Pferd, hier führt Flora die zweijährige Finnya. Feuerwehr und DRK stellten Technik vor, Modelleisenbahner und Kaninchenzüchter waren auch vor Ort. Großen Anklang fand der als Bubble-Soccer bekannte Spaß, bei dem man komplett in einem luftgefüllten Ball steckt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...