Trauercafé - Halt in seelischer Not

Die Türen des Trauercafés der Helios Klinik Leisnig öffnen sich nach der Sommerpause wieder am Mittwoch, 12. September, von 10 bis 12. Uhr. Eingeladen sind Menschen, die einen Angehörigen verloren haben. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Das Treffen findet im Raum Helios 2 der Klinik in der Colditzer Straße 48 statt. "Wir möchten den Menschen zeigen, dass sie mit ihrer Trauer nicht allein sind. Wir wollen für sie da sein, Beistand und Halt geben", sagt Pflegedirektorin und Trauerbegleiterin Uta Reichel. Trauernde können sich jeden zweiten Mittwoch im Monat in der Klinik treffen. Uta Reichel ist auch außerhalb des Trauercafés unter Ruf 034321 8402 erreichbar. (ps)

0Kommentare Kommentar schreiben