Überblick über Ausbildungsstellen

Chemnitz.

Vor allem Schüler können sich am heutigen Samstag über Ausbildungsberufe sowie Weiterbildungs- und Studienangebote informieren. Veranstaltet wird der Tag der Bildung von der Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer und der Arbeitsagentur. Mit Pendelbussen gelangen die Besucher vom Hauptbahnhof zu den drei Chemnitzer Standorten. Die Schüler, aber auch alle anderen Interessierten können in den drei Einrichtungen von 10 bis 15 Uhr mit Vertretern von Ausbildungsbetrieben sowie mit Lehrlingen und Ausbildern ins Gespräch kommen. Außerdem gibt es Auskünfte zu Fragen der Karriereplanung, der Berufs- und Studienwahl und zur Erstellung von Bewerbungsmappen. In der Arbeitsagentur präsentieren sich Hochschulen und Universitäten. (gp)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.