Unfall - An der Kreuzung aufgefahren

Frankenberg.

Eine 83-Jährige ist bei einem Unfall in Frankenberg schwer verletzt worden. Laut Polizei wollte am Mittwoch, gegen 10.30 Uhr der 75-jährige Fahrer eines Pkw Skoda von der Hainichener Straße (B 169) nach links in die Badstraße abbiegen, hielt jedoch zunächst verkehrsbedingt an. Die nachfolgende Fahrerin (42) eines Audi hielt hinter dem Skoda ebenfalls an. Der 76-jährige Fahrer eines Audi fuhr auf den haltenden Audi, der durch den Anstoß auf den davor haltenden Skoda geschoben wurde. Bei dem Unfall wurde die Audi-Fahrerin leicht und eine Mitfahrerin des 76-jährigen Audi-Fahrers schwer verletzt. Der entstandene Schaden beziffert sich insgesamt auf etwa 20.000 Euro. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...