Unfall - Drei Autos stoßen zusammen

Hainichen/Cunnersdorf.

Drei Fahrzeuge sind in einen Auffahrunfall auf der Cunnersdorfer Straße zwischen Hainichen und Freiberg verwickelt gewesen. Laut Polizei hatten am Montag kurz nach 10 Uhr ein VW-Transporter (Fahrer: 67) und ein Citroën (Fahrer 69) am Abzweig nach Freiberg verkehrsbedingt angehalten. Ein 70-Jähriger bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr mit seinem Ford auf den Citroën auf, der auf den VW geschoben wurde. Laut Polizei wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 10.000 Euro. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...