Unfall - Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Mittweida.

Bei dem Auffahrunfall auf der Dresdener Straße in Mittweida sind gestern Nachmittag zwei Pkw-Fahrer leicht verletzt worden. Das teilte die Polizei gestern mit. Am Unfalltag war zunächst von einer Verletzten die Rede gewesen. Den Polizeiangaben zufolge hatte ein 53-jähriger VW-Fahrer, der aus Richtung Rossau kommend in Richtung Mittweida unterwegs war, etwa 300Meter vor der der Ortslage Neudörfchen angehalten. Die 62-jährige Fahrerin eines Citroën fuhr auf den Wagen auf. Es entstanden 10.000 Euro Sachschaden. (lkb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...