Verein erhält neue Audioguides

Sachsenburg.

Für Führungen durch das Freilichtmuseum Mittelalterliche Bergstadt Bleiberg in Sachsenburg stehen künftig auch sogenannte Audioguides zur Verfügung. Nach Informationen des Vorsitzenden des gleichnamigen Vereins, André Scheer, können damit Besucher an den einzelnen Stationen des Museums kurzweilige Geschichten und Informationen zu den Häusern hören. Bislang gebe es diese Aufnahmen nur in deutscher Sprache, geplant sei es, dieses Angebot in diesem Jahr noch um weitere Sprachen zu erweitern. Derzeit ist das Museum wie viele andere Einrichtungen der Art wegen der Auflagen zum Schutz vor der Pandemie geschlossen. Bei einer der nächsten Veranstaltungen soll aber auch die Fertigstellung der Sanierung der Zufahrt zum Museum gefeiert werden. (jl)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.