Verkehr - Neue Stoppschilder an Kreuzung

Ehrenberg.

An der Kreuzung der Staatsstraße 32 und der Kreisstraße, die aus Richtung Grünlichtenberg in den Ortsteil Ehrenberg führt, sind neue Stoppschilder aufgestellt und Haltelinien auf der Straße aufgebracht worden. Laut der Kriebsteiner Bürgermeisterin Maria Euchler gab es oft Beschwerden, dass an der Stelle die Vorfahrt missachtet wurde und gefährliche Situationen entstanden. Das Ortseingangsschild wurde versetzt, sodass auch Ortsunkundige die Beschilderung besser erkennen würden. (jl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...