Volieren im Park werden neu gebaut

Hainichen.

Vier Vogelvolieren im Stadtpark Hainichen sollen noch bis Jahresende erneuert werden. Die Metallbauarbeiten übernimmt die Hainichener Firma Sonnenberg GmbH. Der Technische Ausschuss vergab den Auftrag in der Sitzung am Mittwoch. Die Kosten mit rund 98.000 Euro liegen deutlich über den bislang geplanten 56.000 Euro. Laut Bauamtsleiter Thomas Böhme hatten sich auch nur zwei Firmen an der bereits zweiten Ausschreibung beteiligt. In der nächsten Woche sollen die Arbeiten am Wildgehege abgeschlossen werden. Demnächst beginne der Abbruch der alten Garagen auf dem Areal der Gärtnerei. (fa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.