Vom alten Gasthof zum Begegnungstempel

Wo die Bockendorfer einst auf ein Bier einkehrten, wird seit kurzem probiert und experimentiert. Der Johanneshof versteht sich heute als Kulturwerkstatt und Privatadresse, damit das Dorf nicht ausblutet.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...