Wechselburger Räte verzichten auf Treff

Wechselburg.

Wegen der Coronapandemie kommen die Gemeinderäte und die Mitglieder von Verwaltungs- und Technischem Ausschuss im laufenden Monat nicht zusammen. Das hat Bürgermeisterin Renate Naumann (CDU) auf Anfrage mitgeteilt. Um das Risiko nicht zu erhöhen, sich mit dem Virus anzustecken, habe man entschieden, die geplanten Sitzungen abzusagen. Derzeit stünden keine so dringenden Beschlüsse an, weshalb man sich unbedingt treffen müsse, sagte Naumann. Auch werde der Haushaltsplan noch erarbeitet. Der Gemeinderat hätte sich laut Plan eigentlich am 26. Januar beraten. Einen neuen Termin für die nächste Sitzung des Gremiums gibt es noch nicht. (fmu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.