Weihnachtliches Flair auf dem Markt

Mittweida.

Ab dem heutigen Dienstag wird das Angebot auf dem Mittweidaer Wochenmarkt um mehrere weihnachtliche Stände ergänzt. Das teilte Stadtsprecherin Francis Pohl auf Nachfrage mit. Drei bis vier Händler, die sonst auf dem Weihnachtsmarkt vertreten seien, kommen den Angaben nach hinzu. Unter anderem werde es auf dem Wochenmarkt somit frisch gebackene Waffeln, Pulsnitzer Lebkuchen, Erzgebirgskunst und ein Kaffeemobil geben. "Die Markttage werden durch die Firma Studio FF - Tilo Fanselow mit weihnachtlicher Musik beschallt", so Pohl. Bis 18 Uhr haben die Händler an den Markttagen - das sind Dienstag, Donnerstag und Samstag - die Möglichkeit, ihre Waren anzubieten. Die Stadt hatte sich die zusätzlichen Stände überlegt, weil in diesem Jahr coronabedingt der Weihnachtsmarkt ausfällt. (lkb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.