Bürgergespräch - Einwohnerforum in Lichtenau

Erstmals lädt Lichtenaus Bürgermeister Andreas Graf (CDU) zu einer Einwohnerversammlung in die Oberschule ein. Fragen können vorab an die Gemeinde gerichtet werden. "Wir wollen ein breites Podium bieten, auch mal außerhalb des Rathauses", sagt Referent Martin Lohse. Einwohnerforen gebe es in Lichtenau in unregelmäßigen Abständen. Meist seien sie themenbezogen, wie etwa zum Lärmaktionsplan. Am 24. September stehen von 19 bis 21 Uhr Breitbandinternet-Ausbau, Verkehrsinfrastruktur, Hochwasserschutz und Gemeindeentwicklungskonzept auf der Tagesordnung. (bj)

0Kommentare Kommentar schreiben