Polizei - Unter Alkohol Unfall verursacht

Ein 29-Jähriger hat unter Einfluss von Alkohol in Hartmannsdorf einen Unfall verursacht, bei dem er selbst sowie ein 15 Jahre altes Mädchen und ein 17-Jähriger leicht verletzt wurden. In der Nacht zum Dienstag, 2.05 Uhr, verlor der Fahrer auf der Limbacher Straße, unmittelbar vor der Zufahrt zum Steinbruch, in einer lang gezogenen Rechtskurve offenbar die Kontrolle über den Pkw. Das Auto schleuderte über eine Mittelinsel, gegen zwei Verkehrszeichen und stürzte auf eine etwa einen Meter tiefer liegende Wiese. Dort überschlug sich der Pkw seitlich und blieb auf dem Dach liegen, teilte die Polizei gestern mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Ein Atemalkoholtest beim Fahrer ergab einen Wert von 0,48 Promille. (ps)

0Kommentare Kommentar schreiben