Zettlitz will Kita bezuschussen

Zettlitz.

Neben dem Haushaltsplan für dieses Jahr, den der Zettlitzer Gemeinderat beschließen will, geht es in der nächsten Sitzung des Gremiums unter anderem auch um eine Finanzspritze für die Zettlitzer Kita "Sonnenschein". Das sogenannte Kellengeld ist für die Vorbereitung von Mahlzeiten und die Nachsorge gedacht, die ein externer Dienstleister in der Einrichtung erledigt. Der Zuschuss würde Eltern, die ihren Nachwuchs in der Zettlitzer Kita betreuen lassen, unmittelbar zugutekommen. Denn wird der Beschluss in der Sitzung gefasst, sparen sie dadurch 40 Cent pro Portion. (grün)

Die Sitzung des Gemeinderates Zettlitz mit Bürgerfragestunde beginnt am Donnerstag, 14. Januar, 19 Uhr, im Gemeindeamt, An der Kirche 6 in Zettlitz.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.