Zum Kindertag geht es rund

Im Hort "AlberTina" an der Gellertstraße in Hainichen wird der heutige Kindertag ganz bestimmt eine runde Sache. Zum großen Kinderfest am Nachmittag wird auch die neue Tischtennisplatte (Foto) mit einem kleinen Turnier eingeweiht. Die Tischtennisplatte hat gut 2500 Euro gekostet und wurde komplett über Spenden finanziert. Den Großteil sammelte mit 1261 Euro das Jugendrotkreuz voriges Jahr auf dem Weihnachtsmarkt. "Weitere Spender haben die Anschaffung dann möglich gemacht", erklärte Hortleiterin Annette Wüchner. "Wir wollen den Kindertag richtig sportlich begehen, dazu sind auch die Geschwisterkinder eingeladen." Höhepunkt soll die Vorstellung der namensgebenden Figuren Albert und Tina werden. Über deren Gestaltung haben Kinder und Elternrat entschieden. Große Wandbilder zieren schon die Wände. Zur Einweihung übernehmen heute sogar zwei Schüler die Rollen von Albert und Tina im Hainichener Hort "AlberTina".

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...