Zusammenstoß - Junger Mann bei Autounfall verletzt

Ein Verletzter und Sachschaden von rund 6000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag gegen 20.30 Uhr bei Oberlichtenau ereignet hat. Laut Polizei fuhr ein 19-Jähriger in einem Skoda auf der Staatsstraße 200 aus Richtung Oberlichtenau kommend und wollte nach links in die Mittweidaer Straße abbiegen. Dabei stieß der Wagen mit einem aus Richtung Mittweida kommenden Citroën, den ein 49-Jähriger steuerte, zusammen. Ein 18-Jähriger im Skoda wurde verletzt. (fmu)

0Kommentare Kommentar schreiben