Zuschüsse der EU für Kitas und Radweg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Burgstädt und Taura bleiben Teil der Leader-Förderregion

Burgstädt/Taura.

Die Städte und Gemeinden der Chemnitzer Region, die Mitglied in der Leader-Förderregion "Land des Roten Porphyr" sind, wollen auch die nächsten sieben Jahre in diesem Verbund bleiben. Das beschließen derzeit die jeweiligen Stadt- und Gemeinderäte. Dazu gehören Burgstädt und die Gemeinden Hartmannsdorf, Claußnitz, Taura und Mühlau.

Da Burgstädt mit rund 10.600 und Hartmannsdorf mit 4500 Einwohnern nicht förderwürdig sind - so heißt es in der Satzung - können nur einzelne Bereiche finanziell unterstützt werden. So sagte Burgstädts Bürgermeister Lars Naumann (FWB) zur jüngsten Sitzung, dass Projekte in Mohsdorf mit dem Schweizerthal sowie Göppersdorf mit Herrenhaide und Heiersdorf mit Helsdorf förderfähig seien.

Der Gemeinderat Taura hat ebenso dem Verbleib im Fördergremium für den ländlichen Raum zugestimmt. Wie Bürgermeister Robert Haslinger (CDU) sagt, sei die Mitgliedschaft für Taura wichtig, um Zuschüsse aus diesem Topf beantragen zu können. Die Gemeinde müsse zwar einen jährlichen Mitgliedsbeitrag bezahlen, aktuell gehe er von rund 2850 Euro wie im Vorjahr aus, doch der Ort profitiere vom Geld aus dem Programm der Europäischen Union. So habe die Gemeinde etwa für den 26.000 Euro teuren Anbau einer Balkonanlage für die Kita "Villa Kunterbunt" reichlich 13.000 Euro erhalten. Positiv für den Ort wirke sich auch die Unterstützung aus, die der Zweckverband Chemnitztalradweg für sein touristisches Konzept bekommen habe. In das Projektmanagement des Verbandes fließen laut Robert Haslinger weitere 112.000 Euro Fördergeld zur Finanzierung von Lohn- und Sachkosten.

Zur Leader-Förderregion "Land des Roten Porphyr" gehören 16 Städte und Gemeinden mit 75.000 Einwohnern. (mit bj)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.