Zutritt ins Rathaus nur nach Anmeldung

Lunzenau.

Am gestrigen Montag ist das Lunzenauer Rathaus zu den üblichen Öffnungszeiten zurückgekehrt. Wie Bürgermeister Ronny Hofmann erläutert, müssen Bürger aber vorab einen Besuchstermin vereinbaren. Denn die Haustür ist verschlossen. Aufgrund der Pandemie herrschen im Verwaltungsgebäude strenge Hygienevorschriften. So stehen zum Beispiel Desinfektionsspender bereit. Auch das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes wird empfohlen. (acr)www.lunzenau.de

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.