Zwei Menschen bei Unfall verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oberlichtenau.

Ein Renault hat sich bei einem Unfall am Sonntag in Oberlichtenau überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben, so die Polizei. Der Unfall war gegen 9.25 Uhr passiert. Die S 200 hatte ein 79-Jähriger mit einem Hyundai aus Richtung Sachsenstraße in Richtung der Auffahrt der Autobahn 4 gekreuzt. Er hatte offenbar nicht auf die rote Ampel geachtet, so die Polizei. Dabei kollidierte der Hyundai mit einem auf der S 200 aus Richtung Chemnitz kommenden Renault, der sich durch den Anprall überschlug. Der Renault-Fahrer (66) und seine Beifahrerin (62) wurden schwer verletzt. Der Sachschaden: etwa 18.000 Euro. (lk)

Neu auf freiepresse.de